Trauerprozessbegleitung


Das einzig wirklich sichere in unserem Leben ist unser physicher Tod !


Ich bin durch einen Prozess gegangen welcher sich für mich auf 10 Jahre erstreckte.

Durch das Sterben meiner beiden Kinder Nils und Lilith und den Weg zurück ins Leben , habe ich viel Erfahrungen gemacht. die ich gerne mit euch teilen möchte.


Gemeinsam in einem systemischen Prozess, werden wir das Thema Sterben und Tod aus vielschichtigen  Blickwinkeln betrachten und neue Wege finden, mit Verlust und Trauer im Alltag umgehen zu können. 


Die Trauer ist ein essentieller Bestandteil unseres Seins. Sie möchte gesehen und angenommen werden. Ist sie in unserem Leben integriert kann sie auch wieder losgelassen werden.

Tod und Leben gehören in unserem Sein zueinander. Mein Anliegen ist es, ein Gefühl für eine neue Trauerkultur zu entwickeln, in welcher man sich wohl fühlt. 


Von mir-für euch